Cases Tourismus Ostalb

Case | Tourismus Ostalb Headerbild

Branche

Tourismus

Unsere Leistungen Influencer Marketing

Ostalb – Eine „unterschätzte“ Tourismus-Region in Süddeutschland

Zwecks Corona-Pandemie war das Reisen in den Sommerferien 2020 nicht so einfach und viele Touristen entschieden sich für einen Urlaub und Ausflüge im eigenen Land. Die Ostalb liegt in Süddeutschland, östlich von Stuttgart und nördlich von Ulm. Sie ist momentan noch eine eher „unterschätzte“ Tourismusregion in Deutschland und nicht auf dem Visier vieler potentiellen Kunden. 

Eine große Chance sich in der näheren Region und Süddeutschland auf den Radar der Besucher zu setzen.

TourismusOstalb_Content_01

Der Auftrag

Ein Konzept entwickeln und umsetzen, um potentielle Besucher über die sozialen Kanäle auf die Tourismusregion Ostalb aufmerksam zu machen. Des Weiteren sollte die Reichweite des Instagram Kanals, nach der Einführung Anfang 2020, gesteigert werden.

Die Lösung

Unser Konzept war geprägt von Erfahrungsberichten aus erster Hand: Influencer Marketing, um die Einzigartigkeit der Region für den Besucher erlebbar zu machen. Da die Kampagne einen Monat vor Start (24.07.20) erst gebrieft werden konnte und die Planung der Touristen für den Sommerurlaub vermutlich bereits größtenteils abgeschlossen war, entschieden wir uns mit unserem Konzept die Tagestouristen anzusprechen. Die Auswahl der Influencer erfolgte auf Basis von zwei Kennzahlen:

  1. der Regionalität der Zielgruppe des Content Creators (max. 2-3h Entfernung zur Region Ostalb)
  2. der Engagement Rate (Wie stark interagiert die Zielgruppe mit dem Content des Influencers)

Damit konnten wir dem Kunden gewährleisten, dass größtenteils nur potentielle Tagestouristen angesprochen wurden. Das Konzept beruhte auf einem Tagesausflug des Creators in eine von ihm gewählte Region des Landkreises Ostalb. Dabei sollte der Creator seinen Tag via Instagram Storys beschreiben und im Nachgang ein Bild mit dem Highlight des Ausflugs posten. Beides unter Berücksichtigung von Verlinkung und Hashtags des Tourismus Ostalb.

Das Ergebnis

1 Monat mit 7 verschiedenen Erfahrungsberichten, ca. 50 Contentpieces und ca. 25.000 Interaktionen später war die lokale Influencer Marketing Kampagne abgeschlossen.

Ein strukturiertes Briefing mit den wichtigsten Eckpunkten und einem gewissen Maß an inhaltlicher Entfaltungsfreiheit für den Content Creator waren das Geheimrezept des Erfolgs der Kampagne. Der Influencer weiß am besten, mit welchen Inhalten er seine Community begeistern kann. Daher ist die Engagement Rate von 7,27 % für diese Kampagne extrem hoch.

Dem Instagram Kanal des Tourismus wurde sehr viel Aufmerksamkeit zu Teil und die Abbonentenzahl konnte um 66,8 % gesteigert werden. Langfristig hat der Kunde durch den User Generated Content authentisches Bildmaterial, was er wiederum für den eigenen Instagram Kanal verwenden kann.

Somit steht dem stabilen und authentischen Wachstum des Kanals nichts im Wege.

200000

Erreichte Personen

7.27%

Engagementrate

66.8%

Steigerung der Kanal-Abonnenten

Ostalb_Content_02